Holzwerkstatt Osbelt: Die Unikatmacher

Osbelt_Kundig_BM Für die rationelle Herstellung beeindruckender und hochwertiger Massivholzunikate hat Felix Osbelt in Schleiftechnologie aus dem Hause Kündig investiert. Besonders die integrierte Hobelwelle hat es dem sympathischen Schreinermeister und seinem Team angetan. Damit verlieren beispielsweise auch Bohlen mit beachtlichen Ausmaßen ihren Schrecken.

Quelle: Christian Närdemann, BM - Die Geschichte ist auch auf BM-Online zu lesen

Previous Post